Jahresrückblick Saison 2018 - Teil 2

on Dienstag, 08 Januar 2019. Posted in Saison 2018, sonstiges


Auch in der zweiten Saisonhälfte ist einiges passiert.


In der ersten Augustwoche fand beim WSC Bern ein nationales Paarwettfahren mit Sie- & Er Wettkampf statt. Wir konnten uns auf dem 6. Vereinsrang platzieren. Adrian und Urs gewannen in der Aktivkategorie! Damit schrieben sie ein weiteres Mal Vereinsgeschichte, es ist der erste Sieg eines Fahrpaars unseres Vereins an einem nationalen Paarwettfahren bei den Aktiven.

Am 18.- & 19. August fand die Schweizermeisterschaft beim Aare Club Matte Bern statt. Im Vereinsklassement konnten wir uns über den hervorragenden 5. Rang freuen. In der Aktivkategorie erreichte Adrian Zogg den tollen 7. Rang! Lukas & Jasmin (Fahrgemeinschaft) konnten sich ein weiteres Mal über einen Sieg in der Sie- & Er Kategorie freuen. Viele weitere tolle Resultate in allen Kategorien rundeten dieses Wochenende ab.

WSC Bern

Bild: Paarwettfahren WSC Bern

WSC Bern

Bild: Paarwettfahren WSC Bern

Matte Bern

Bild: Schweizermeisterschaft AC MAtte Bern

Matte Bern

Bild: Schweizermeisterschaft, Kategorie Sie- & Er


Die Aargauer Meisterschaft in Aarau war für uns dieses Jahr der Saisonabschluss der auswärtigen Wettfahren. Wir erreichten den tollen 2. Vereinsrang! An den Leistungsprüfungen, welche gleichzeitig stattfanden, haben alle unsere Jungen bestanden. Das Wetter war uns leider nicht so gut gesonnen - es war windig und kalt, wir konnten jedoch trotzdem einen tollen Samstag in Aarau verbringen. In den Kategorien Frauen, Junioren, Jungfahrer, Schüler und Sie- & Er erreichten wir den 1. Rang. In der Aktivkategorie den 2. Rang! Ein gelungener Saisonabschluss!

Gleich am Tag darauf fand unsere Passivfahrt statt. Diese führte uns dieses Jahr von Aarburg nach Rupperswil. Anfangs war es kalt und neblig - etwas unheimlich aber wunderschön auf dem Wasser. Gegen den Mittag wurde das Wetter immer besser uns wärmer - Sonnenbrandgefahr! 

Aarau

Bild: Aargauer Meisterschaft in Aarau

Passivfahrt

Bild: Passivfahrt von Aarburg nach Rupperswil


Am 15. September fand unsere interne Vereinsmeisterschaft und Vereinsfest statt.

Anfangs Oktober (2. & 6. Oktober 2018) hatten wir unsere Arbeitstage. Die Schiffe wurden ausgewassert, geputzt, das Material auf Vordermann gebracht, aufgeräumt und vieles mehr. Dank den zahlreichen helfenden Händen konnten wir dies gut meistern.

Am 19. Oktober fand unser alljährlicher Suserbummel statt. Dieser führte uns wie jedes Jahr in Restaurants für ein feines Essen, Suser und später noch ein Nachtisch.

Ende Oktober war das erste Hallentraining in der Turnhalle in Rupperswil. Das Hallentraining findet im Winter immer Mittwochs statt.

Am 24. November war die Generalversammlung im Depot an der Aare Rupperswil. Auch dort blickten wir auf die Saison 2018 zurück.

Das Jahr 2018 war widerum ein erfolgreiches Jahr für den Wasserfahrverein. Herzlichen Dank an alle!
 

Endfahren

Bild: Vereinsmeisterschaft und Vereinsfest

Endfahren

Bild: Vereinsmeisterschaft und Vereinsfest

Endfahren

Bild: Vereinsmeisterschaft und Vereinsfest

Endfahren

Bild: Vereinsmeisterschaft und Vereinsfest

Auswassern

Bild: Schiffe auswassern bei Saisonende

Hallentraining

Bild: Hallentraining im Winter

Hallentraining

Bild: Hallentraining im Winter

Wasserfahrverein Rupperswil