Wasserfahren Trailer

Dein Sport Wasserfahren

Articles in Category: Interesse am Wasserfahren

Beste Sportart!

Gründe weshalb man bei uns Wasserfahren sollte

  • idyllische Traditionssportart in der Natur
  • Kraft - sowie auch Ausdauersportart
  • Team- sowie auch Einzelsportart
  • abwechslungsreiche Wettkämpfe
  • Möglichkeit der militärischen vordienstlichen Ausbildung
  • beste Trainingsbedingungen mit kollegialen Vereinsleben

Neumitglied

Bei uns gibt es 2 verschiedene Möglichkeiten einer Mitgliedschaft. Du kannst entweder ein Aktivmitglied oder ein Passivmitglied sein.

Aktivmitglied

Wenn du die Kunst des Wasserfahrens erlernen möchtest und du dich in einem kameradschaftlichen Verein sportlich auf der Aare betätigen möchtest, ist die Aktivmitgliedschaft genau das richtige für dich. Jedes Jahr nehmen wir an mehreren Wettfahren in der Deutschschweiz teil, in denen man sich mit Wettkämpfern aus dem Rest der Schweiz messen kann. Nebst dem Wettkampfteil finden aber auch zahlreiche weitere Veranstaltungen statt, die vom Verein organisiert werden, wie z.B. Skiweekend, „Suuserbummel“, Fischessen,…

Jugend

Bei uns können Mädchen und Jungs ab 9 Jahren mitmachen. Selbstverständlich heissen wir auch ältere Jugendliche gerne willkommen bei uns an der Aare. Als langjähriger erfolgreichster Wasserfahrverein der Schweiz bei den Jungen bieten wir dir die besten Bedingungen um eine erfolgreiche Wettkämpferkarriere als WasserfahrerIn zu starten. Nebst den Wettfahren und Trainings hast du auch die Möglichkeit der militärischen vordienstlichen Ausbildung; sprich du kannst Schwimm-, Knoten- und Wasserfahrerprüfungen ablegen und ab dem 16. Lebensjahr hast du die Möglichkeit in einem 2 wöchigen Jugendlager am Vierwaldstättersee den militärischen Schiffführerausweis zu erwerben. Ab dem 18. Lebensjahr kannst du auch die zivile Bootsprüfung ablegen.

Bei Interesse melde dich beim Jungfahrleiter oder dem Leiter Schülertraining des Wasserfahrverein Rupperswil.

Erwachsene

Wasserfahren kann man in jedem Alter. Als Verein begrüssen wir auch erwachsene Frauen und Männer, die sich am Vereinsleben beteiligen möchten. Unser Leiterteam bringt dir gerne die Fähigkeit bei einen Weidling geschickt auf einem Fluss zu steuern. An Wettkämpfen kannst du dich in den Kategorien Aktive (20-40), Senioren (40-50), Veteranen (50+) oder in der Frauenkategorie messen. Zudem übernimmt der Wasserfahrverein Rupperswil eine Pionierrolle in der Förderung der Wettkampfkategorie Sie & Er ein innerhalb der Schweizerischen Wasserfahrergemeinschaft.

Bei Interesse melde dich beim Fahrchef des Wasserfahrverein Rupperswil.

Passivmitglied

Als Passivmitglied wirst du jedes Jahr vom Wasserfahrverein Rupperswil auf eine idyllische Passivfahrt eingeladen, die meist an einem Sonntag im August stattfindet. Dabei kannst du dich einen Tag lang auf einem Flussabschnitt in der Deutschschweiz chauffieren lassen. Die Fahrer werden jeweils vom Verein gestellt.

Eine Mitgliedschaft als Passivmitglied ist insbesondere für Verwandte und Bekannte von Aktivfahrern, Helfer beim Fischessen und Personen die sich für den Wasserfahrverein Rupperswil interessieren gedacht, welche selbst jedoch die Sportart nicht aktiv ausführen.

Bei Interesse melde dich beim Präsident des Wasserfahrverein Rupperswil.

Präsident

Roland Vonhuben (Voni)
Langackerstrasse 47
5102 Rupperswil
praesident (at) wfvr.ch
079 422 84 66

zuständig
Talfahrten, Anlässe mit dem WFVR, Motorbootfahren

Fahrchef / Vizepräsident

Adrian Zubler

Adrian Zubler
Strangengasse 29
5502 Hunzenschwil
fahrchef (at) wfvr.ch
079 216 69 97

zuständig
Einladung und Anmeldung Wettfahren, Leitung des Fahrchefteams, Leitung Training der Aktiven

Leiter Schülertraining

Sebastian Härri

Sebastian Härri
Schafisheimerstr. 5
5502 Hunzenschwil
schuelertraining (at) wfvr.ch
079 530 02 64

zuständig
Anfänger- und Schülertraining

Wasserfahrverein Rupperswil